Das Projekt „COMEBACK – Zurück in Schule“ richtet sich an Schüler*innen die physisch oder mental schulabstinent sind.

Unser Team von sozialpädagogischen Fachkräften bietet den Kindern und Jugendlichen Unterstützung dabei neue Perspektiven zu erarbeiten und umzusetzen. Die Stärkung des jungen Menschen in seinem Selbstvertrauen und Selbstwert ist eine unserer Aufgaben. Dabei bauen wir mit ihnen ein Netzwerk zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Auch die Familien werden dabei mitgenommen für die Schüler*innen einen eigenen Weg zurück in die Schule zu finden.

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die Kreisjugendpflege
Frau Baumann 04171-693 594
https://www.landkreis-harburg.de/schuldistanz